Magnetic verstärkt Kundenmanagement mit Verena Schranner

Verena Schranner soll als Senior Account Manager ihre langjährige Erfahrung einbringen. Vorrangige Aufgabe wird die Betreuung des deutschsprachigen Kundenportfolios von Magnetic in der DACH-Region sein. Schranner ist für Magnetic keine Unbekannte, bereits 2012 war sie für das Unternehmen tätig, damals im Bereich Online Marketing und Ad Operations am US-amerikanischen Sitz in New York.

Zuletzt war Schranner für das Pharmaunternehmen Baxter Deutschland tätig. Dort stellte sie laut Unternehmen ihr Know-how im Kundengeschäft an der Schnittstelle zwischen Medizintechnik, Qualitätskontrolle und Marktzugang unter Beweis. Schon davor war sie als Kundenberaterin auf Unternehmens- und Agenturseite tätig, unter anderem beim Studienreiseanbieter Studiosus und der Kommunikationsagentur Kochan & Partner.

Zum Start von Magnetic in Deutschland führte ONEtoONE ein Interview mit Neal Brüwer (Country Manager DACH), Luke Hayter (Vice President Europe) und Hugh McGoran (Chief Revenue Officer). Den Artikel finden Sie in der kommenden Print-Ausgabe 4/15. (db)