Vermarkter

Madvertise macht Deutschland-Chef Roloff zum Europa-COO

Madvertise Media, unabhängiger Vermarkter für Mobile Ads mit Hauptsitz in Paris, ernennt heute Francois Roloff zum COO der europäischen Firmengruppe. Roloff stieß 2011 zu Madvertise und treibt als Managing Director der deutschen GmbH seit 2014 das Umsatzwachstum sowie diverse Internationalisierungsprojekte erfolgreich voran. Hervorgetan hat sich der Berliner zudem mit der gelungenen Integration der seit 2014 in der Madvertise Gruppe zusammengeführten Unternehmen. Die Position des COO wurde bei Madvertise Media neu geschaffen.

Hauptaufgabe von Roloff wird die Umsetzung der Expansion in weitere Märkte sein, um die Position als einer der führenden Mobile-Adtech-Anbieter in Europa auszubauen. Bislang existieren neben der Firmenzentrale in Paris noch Niederlassungen in Berlin, Düsseldorf und Mailand.