Hybrid-TV

Grey-Tochter KW43 Branddesign wirbt für „Multithek“

Drei Kampagnenmotive ("Wetter-Fee", "Sofa-Shopper" und "Programm-Direktor") stehen stellvertretend für die Online-Dienste der Multithek

Die erste deutschlandweite B-to-C-Kampagne von Media Broadcast „Mein Fernsehen - meine Wahl“ setzt die Multithek in Print- und Online-Medien, Radio-Spots, aber auch mit Plakaten und Infoscreens an U- und S-Bahnhöfen in Szene. Die Maßnahmen sind in den Empfangsgebieten der Multithek bis Mitte Juni sichtbar. Zusätzlich ist für die zweite Phase der Kampagne eine Integration von Social Media vorgesehen. Für die Umsetzung ist die Agentur Pilot München verantwortlich.

Die Multithek verknüpfe Fernsehen und Internet und biete Online-Dienste, wie zum Beispiel Mediatheken, Wetterdienste und Shoppingmöglichkeiten. Die drei Kampagnenmotive „Programm-Direktor“, „Wetter-Fee“ und „Sofa-Sopper“ setzen dort an und sollen die Optionen verdeutlichen.
 
Das Medienportal soll einen nahtlosen Übergang per Fernbedienung vom terrestrischen Fernseher zu interaktiven Zusatzdiensten im Internet ermöglichen. Seit dem Start am 20. Februar steht die Multithek in zehn Empfangsgebieten zur Verfügung. (smü)