Marketing-Kampagnen

Emarsys launcht AI-optimierte Web-Channel-Lösung für personalisiertes Marketing

Emarsys, Anbieter von Cloud-Marketing-Software für B-to-C-Unternehmen, hat sein KI-Produktportfolio für Omnichannel-Marketing um eine AI-optimierte Web-Channel-Lösung erweitert. Nahtlos in die Emarsys-B-to-C-Marketing-Cloud-Plattform integriert, erstellt die Lösung automatisiert personalisierte Produktempfehlungen im Webstore, basierend auf dem Browser-Verhalten der Kunden. Dadurch lassen sich deutlich höhere Konversionsraten erzielen sowie die Kundenbindung und die Transaktionsraten verbessern, so das Unternehmen. Die Lösung sei aktuell schon bei einigen Kunden im Testeinsatz und stehe Anfang 2018 allen Kunden zur Verfügung.

Websites als Kommunikationskanal im Marketing effektiv nutzen
Emarsys Web-Channel bietet Anwendern die Möglichkeit, ihre Webseiten als weiteren Kommunikationskanal für personalisierte Kundenansprache zu nutzen. Durch die AIM-Funktionen lassen sich die Effektivität von Marketingkampagnen verbessern und Kommunikationskanäle wie E-Mail, Social Media, Anzeigen und Webseite miteinander verknüpfen. Ein Abgleich mit vorliegenden CRM-Daten ermöglicht es, den User über sein Webseitenverhalten dem entsprechenden Profil zuzuordnen. Dieses wird mit automatisch erfassten Echtzeit-Daten aus allen Browsern und Geräten aktualisiert. So bekommen Kunden die Produkte angezeigt, die sie mit hoher Wahrscheinlichkeit kaufen möchten. Der Vorteil: bessere User-Experience und höhere Umsätze.

Unterstützt wird Emarsys Web-Channel durch eine weitere neue Lösung zur Segmentierung von Relational Data. Zudem steht den Anwendern die auf Künstlicher Intelligenz basierende Send-Time-Optimization-Lösung als Teil des Pakets zur Verfügung. Die Kombination der Produkte ermöglicht eine personalisierte und individualisierte Kundenansprache und unterstützt Unternehmen dabei, AI-Funktionalitäten in ihre Marketing-Strategie zu integrieren. Zu den ersten Nutzern der neuen AI-optimierten Web-Channel-Lösung gehören unter anderem Luisaviaroma.com und GERRY WEBER sowie die australische Modemarke Showpo. Auch Angela Burderer, ein schweizerischer Versandhandel für Haushaltswaren- und Funktionsbekleidung, nutzt bereits Emarsys Web-Channel. Die Website-Besucher erhalten automatisiert personalisierte Angebote, basierend auf AI-Datenanalysen von CRM- und Echtzeitdaten.

„Mit AI-optimierten Funktionen wie der Web-Channel-Lösung können unsere Kunden ihre Omnichannel-Marketingstrategie, vom Kommunikationskanal unabhängig, effektiver gestalten. Die personalisierten Angebote zeigen dem Kunden Produkte, die er mit hoher Wahrscheinlichkeit kaufen wird. Dadurch erzielen unsere Kunden höhere Umsätze", sagt László Merklik, neuer Chief Product Officer bei Emarsys. Die automatisierte Personalisierung, Segmentierung und analytische Auswertung von Kundendaten mit den AIM-Funktionen von Emarsys bietet Unternehmen die Möglichkeit, die Kundenbindung zu stärken sowie Zeit und Ressourcen in Marketingabteilungen zu sparen, da händische Segmentierungsvorgänge in Kampagnen entfallen. Sowohl Emarsys Web-Channel als auch Relational Data stehen derzeit nur für Flagship- und Labs-Kunden zur Verfügung. Anfang 2018 ist die Lösung flächendeckend erhältlich. (vj)