Personalisierung

Elbdudler setzt für Easy Credit auf User-Einbindung

Die Wunsch-Band gründen und ein Musikvideo drehen – in den personalisierten Videos möglich (Bild: Elbdudler)

Die von Elbdudler entwickelte Digitalkampagne knüpft an den aktuellen TV-Spot von Easy Credit an, so die Agentur. Die Leitidee „Herausragende Momente - Fair ermöglicht“ werde nun auf eine unterhaltsame Art in die digitalen Kanäle transportiert. Die Möglichkeit der Personalisierung der Videos biete den Anreiz, immer wieder neue Varianten auszuprobieren und diese mit Freunden zu teilen.

Die Resonanz auf die Kampagne ist laut Agentur positiv: Bereits nach rund zwei Wochen verzeichnet Elbdudler mehr als 2.500 personalisierte Videos. Und so geht es: Die Bilder hochladen, ein Genre auswählen und den persönlichen Clip mit den Freunden teilen.

„Es geht nicht darum, jedes x-beliebige Begehren zu finanzieren, sondern das zu ermöglichen, was einem echte Freude bereitet. Kurz: Mit der Aktion machen wir Easy Credit virtuell erlebbar und bringen die Marke als Kreditdienstleister den Leuten näher – ohne gleich über Raten und Zinsen zu sprechen“, sagt Andreas Jäger, Senior Konzepter bei Elbdudler. (js/db)