Doyle Dane Bernach Group gründet „Realisationsagentur“

„Der Ausbau unserer Kompetenzen und Kapazitäten in der Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen, wird uns dabei helfen, in den kommenden Jahren noch stärker und vor allem noch unabhängiger am Markt zu agieren“, sagt Dr. Tonio Kröger, CEO der Doyle Dane Bernbach Group, über die Gründung der neuen Agentur. Ziel sei es, Synergie-Effekte über die einzelnen Agenturen sowie Standorte zu schaffen und Potenziale am Markt auszuschöpfen.

Doyle Dane Bernbach Realisation entsteht aus dem Zusammenschluss von zwei bereits bestehenden Agenturen der Gruppe. Dazu zählt Productions32, bereits seit mehreren Jahren als Inhouse-Produktionsagentur der Gruppe, allen voran für DDB Tribal, tätig. Sie soll mit dem Agenturstandort in Wolfsburg verschmolzen werden, bleibt jedoch an den Standorten Düsseldorf und Berlin bestehen.

Laut Agenturgruppe steht das Geschäft der neuen Einheit auf zwei Säulen: Dem Ausbau des Kunden-Center-Modells, wie es für Volkswagen am Standort Wolfsburg betrieben wird, sowie der Funktion als „Übersetzungsagentur“, also als strategischer Partner und Dienstleister für Kreativagenturen. Das Leistungsportfolio soll neben der Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen und der Adaption von Werbemitteln, Leistungen im Bereich Pre-Media und Produktion abdecken. Außerdem wird laut Agenturgruppe ein Schwerpunkt auf der Entwicklung von Kundenlösungen im Bereich Below-the-Line-Marketing liegen.

Die Geschäftsleitung und somit den Auf- und Ausbau der neuen 50 Mitarbeiter starken Einheit übernimmt Klaus Burghauser. Er hatte bereits seit 2009 die Weiterentwicklung und Leitung des Bereichs Handelsmarketing für den Großkunden Volkswagen und damit unter anderem den Agenturstandort in Wolfsburg übernommen.

Die Einheit wird über die Doyle Dane Bernbach Group im Austausch mit allen Agenturen der Gruppe stehen, insbesondere auch mit der Heye Group. So soll Carsten Horn, Director Print Produktion bei Heye, das Management der neuen Agentur begleiten und unterstützen. Er verfügt laut Unternehmen über langjährige Erfahrungen im Bereich der Agenturproduktion sowie der Entwicklung von Kundenlösungen. (sl)