Personalien

Criteo ernennt Georg Sobczak zum Managing Director DACH

„Mein vornehmliches Ziel wird sein, die Beziehung zu ECommerce-Unternehmen, Brands und Agenturen kontinuierlich zu vertiefen sowie unsere neueren Produkte Criteo Sponsored Products, Criteo Audience Match und Criteo Customer Acquisition weiter voranzubringen“, erklärt sagt Georg Sobczak, Managing Director DACH, Criteo. Als einer der ersten Mitarbeiter von Criteo startete Georg Sobczak vom Firmenhauptsitz in Paris aus das Deutschland-Geschäft des Unternehmens. 2011 kam er nach München, wo er die Leitung des deutschen Account‑Management-Teams übernahm. Zuletzt verantwortete er als Commercial Director Germany das gesamte kundenseitige Geschäft von Criteo in Deutschland. Vor seiner Tätigkeit bei Criteo war er unter anderem für den Affiliate-Bereich sowie das Business Development des französischen Elektronik-Distributors Pixmania zuständig.

Zudem übernimmt Alexander Gösswein neben der DACH-Region auch die Leitung für Russland und MEA. Alexander Gösswein kam 2011 als Commercial Director Germany zu Criteo und war zuletzt als Managing Director Central Europe für das Business in der DACH-Region sowie Zentral-Osteuropa zuständig. In seiner neuen Position leitet er nun neben der DACH-Region auch die Criteo-Geschäfte in Russland, den weiteren GUS-Staaten sowie der MEA-Region. Bevor er zu Criteo kam, hatte Alexander Gösswein führende Positionen bei Yahoo (Overture) und Microsoft inne. Außerdem baute er Goviral in Deutschland auf, das im Januar 2011 von AOL Europe übernommen wurde.