Data

Bisnode erweitert Angebot um cloudbasierte Risk-Intelligence-Lösung

Mithilfe integrierter Web- und Social-Media-Feeds ermöglicht es die cloudbasierte Plattform Unternehmen, Risiken sowie Upsell- und Cross-sell-Möglichkeiten im Portfolio in Echtzeit zu erkennen und zu bewerten. Im Risikomanagement wie auch im Neukundengeschäft können per Online-Zugriff Kreditentscheidungen getroffen, Kundenportfolios dynamisch gesteuert und segmentiert sowie Kundenrisiken tagesaktuell überwacht werden.

„Die riesige Datenmenge, die Finanzentscheidern zur Verfügung steht, hat mit zunehmender Digitalisierung sprunghaft zugenommen“, sagt Dirk Radetzki, Regional Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Bisnode: „Weltweit werden täglich 2,5 Trillionen Bytes an Daten geschaffen – 90 Prozent der Daten sind seit 2013 entstanden. Daten allein sind jedoch nutzlos ohne die Tools, die daraus Informationen machen. D&B Credit ermöglicht es Finanzteams, aus den Informationen die Erkenntnisse zu gewinnen, die Geschäftswachstum schnell und effektiv fördern.“

Durch eine intuitive Bedienoberfläche erreiche D&B Credit, kritische Informationen strukturiert und anschaulich mit nur einem Klick wiederzugeben. Dabei erlauben intelligente Dashboards und anpassbare Warnprofile die Überwachung von Risiken sowie die Identifizierung von Chancen im gesamten Kundenportfolio. Darüber hinaus können Risikobewertungen mithilfe selektiver Datenquellen wie Google Maps und sozialer Medien in Echtzeit ergänzt und validiert werden. Die wichtigen Informationen können anschließend, durch die Individualisierung der Berichte, mit Entscheidungsträgern außerhalb der Finanzabteilung geteilt werden.(vj)