Kampagne

Anti-Stress-Botschafter wirbt für Urlaub in Estland

Der estländische Botschafter „Stress Buster“ soll die Menschen von ihrem Alltagsstress befreien

Die Agenturen BBDO Berlin und Zavod BBDO haben jüngst eine Tourismus-Kampagne für das baltische Urlaubsland entwickelt und inszeniert. Dass man in Estland seinen Alltagsstress los werde, zeigt die Idee von BBDO Berlin, aus der in Zusammenarbeit mit der Schwesteragentur Zavod BBDO/Event Masters aus Tallinn eine internationale Tourismuskampagne für das Urlaubsland Estland entstanden ist.

Zentraler Bestandteil der digitalen Kampagne ist ein Online-Film, in dessen Mittelpunkt ein besonderer estländischer Botschafter steht: der „Stress Buster“. Mit einer speziellen Gesichtserkennung identifiziert er besonders alltagsgestresste Menschen und bringt sie mithilfe von Naturgeräuschen und einem estländischen Pop-up Wald zunächst in Kontakt mit der Natur des baltischen Urlaubslandes. Und überrascht sie dann mit einer Urlaubsreise inklusive Flug und Unterkunft, damit sie Estlands Natur erleben und sich von jeglichem Stress befreien lassen können.

„Viele Menschen haben Stress als Teil ihres Lebens akzeptiert. Aber das muss nicht so sein – mit dem estnischen Stress Buster haben wir ein wirksames Gegenmittel entwickelt“, sagt Franzis Heusel, Beratungs-Geschäftsführer bei BBDO Berlin. Der Film wird auf Youtube als Pre-Roll-Ad in Deutschland, Großbritannien, Norwegen und Schweden zu sehen sein sowie auf der Website des estländischen Tourismusverbandes. (st)